Suche Ideen, um den Kot von Astronauten zu sammeln, hat Preis

Wie kacken Astronauten, wenn sie Schuhe in ihrem Raumanzug tragen? Wir werden bald einen neuen Weg finden, dies zu tun.

Die NASA hat eine Auszeichnung für die besten Ideen verliehen 30.000 US-Dollar, die die beste Idee für neue Systeme zum Sammeln von Urin, Fäkalien und Menstruationsresten für den Einsatz in Startanzügen und die Rückgabe von Besatzungsräumen in einer unter Druck stehenden Umgebung für sechs Tage unter Wahrung der Sicherheit und des Schutzes erhalten. Gesundheit der Besatzungsmitglieder.

Die Lösungen müssen eine Urinsammlung von bis zu 1 Liter pro Tag und Besatzungsmitglied für insgesamt 6 Tage vorsehen. Die Kotentnahmeraten sollten für 75 Gramm Kotmasse und 75 Milliliter Kotvolumen pro Besatzung und Tag für insgesamt 6 Tage angegeben werden. Menstruationssammelsysteme müssen bis zu 80 Milliliter für 6 Tage handhaben.

Die NASA wird die aus ihrer Sicht vielversprechendsten Lösungen für die Implementierung und den Einsatz in Missionen in den nächsten drei oder vier Jahren belohnen.

Weltraumspaziergänge erhalten den technischen Namen extravehikuläre Aktivität oder EVA (Aktivitäten außerhalb des Fahrzeugs). Und wenn wir zur Entdeckungsmission STS-133 zählen, konnten bisher nur 200 Menschen einen EVA in ihrem eigenen Fleisch erleben.